Pflegezentrum | Spitex | Volketswil

Tel +41 43 399 36 00

Rufen Sie uns an!

Montag bis Freitag

08.00 – 12.00 / 13.30 – 16.30

Eine Holzfassade für das neue Wohn- und Pflegezentrums

Der Neubau Wohn- und Pflegezentrum (WPZ) wird bekanntlich mit einer Holzfassade erstellt. Holzfassaden bieten viele Vorteile und sind auch optisch sehr ansprechend. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, eine Holzfassade zu gestalten. Für den Neubau WPZ wird eine imprägnierte Holzfassade vorgesehen. Diese bleibt farblich stabil und zeigt ein harmonisches Bild. Anders wie z.B. bei der Überbauung im Gries, wird sich die Fassade einmal erstellt kaum verändern. Holzfassaden sind technisch anspruchsvoll, müssen doch alle Übergänge von Fassade zu Fenster, Balkongeländer und sonstige Abschlüsse sorgfältig geplant und ausgeführt werden.

Dafür wurde ein Fassaden-Muster erstellt (in der Bausprache eine Mockup). Dieses dient insbesondere der Beteiligen Unternehmen, um alle Schnittstellen zu klären.