Pflegezentrum | Spitex | Volketswil

Tel +41 43 399 36 00

Rufen Sie uns an!

Montag bis Freitag

08.00 – 12.00 / 13.30 – 16.30

Geschäftsführer Olaf Toggenburger verlässt VitaFutura

Der Geschäftsführer der VitaFutura AG, Olaf Toggenburger, verlässt das Unternehmen nach rund sechsjähriger Tätigkeit per Ende April 2022 aus persönlichen Gründen. Seine Zeit war geprägt durch die Entwicklung verschiedener Angebote und Kooperationen sowie der Schaffung einer demenzgerechten Umgebung in der Pflegewohngruppe Riethof. Als Präsident der Baukommission hat Olaf Toggenburger zudem massgeblich die Konzeption und Gestaltung des in Bau befindlichen neuen Alters- und Pflegezentrum geprägt. Zuletzt haben sich Olaf Toggenburger und Team mit enormem Engagement für das Wohl und die Sicherheit der Bewohnenden und Mitarbeitenden während der ersten und zweiten Corona-Welle eingesetzt. Der Verwaltungsrat hat bereits mit der Nachfolgesuche begonnen. Das neue Wohn- und Pflegezentrum mit den vielfältigen Wohnangeboten an Wohnstudios und Pflegeplätze wird voraussichtlich im Mai 2023 eröffnet. Damit bleibt der zukünftigen Geschäftsführung genügend Zeit, den Neubau erfolgreich in Betrieb zu nehmen.

 

Die VitaFutura – ein Angebot im Wandel

Die gemeinnützige VitaFutura AG, deren Aktien im Eigentum der Gemeinde Volketswil sind, vereint die Angebote der Altersversorgung in der Gemeinde Volketswil unter einem Dach. Derzeit betreibt das Unternehmen das Pflegezentrum Oberdorf, die Pflegewohngruppen Gries und Riethof, die Alterswohnungen in der Au sowie die Spitex Volketswil.

Mit dem Neubau verfolgt VitaFutura noch konsequenter eine durchgängige Versorgung von ambulant bis stationär und bedient damit die Lebenssituationen aller Menschen aus Volketswil, die aus Altersgründen auf Unterstützung angewiesen sind oder eine geeignete Wohnform benötigen. Der Neubau beinhaltet nebst 48 Pflegeplätzen vor allem Wohn- und Pflegestudios für Menschen, die von der Infrastruktur und der professionellen Unterstützung profitieren wollen, aber teilweise oder mehrheitlich eigenständig Wohnen können. Bereits ist ein reges Interesse an den neuen Angeboten spürbar. Der Neubau wird voraussichtlich im Mai 2023 in Betrieb genommen. Interessenbekundungen werden gerne entgegen genommen: info@vitafutura.ch.