Pflegezentrum | Spitex | Volketswil

Tel +41 43 399 36 00

Rufen Sie uns an!

Montag bis Freitag

08.00 – 12.00 / 13.30 – 16.30

News

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema „Neubau Pflegezentrum“

Donnerstag, 11. April 2019, 19 Uhr in der Feuerwehrhalle der VitaFutura AG, In der Au 5, 8604 Volketswil Gerne stellen
mehr...

Blumenmarkt Samstag, 11. Mai 2019

Frühlingsfreude – Blumenmarkt Am Samstag, 11. Mai 2019, 10.00 – 16.00 Uhr Auf dem Areal der VitaFutura AG, In der
mehr...

Neubau Pflegzentrum nimmt Gestalt an!

Ende Mai soll das Baugesuch für den Neubau Pflegezentrum mit 136 Plätzen eingereicht werden. Die Planung ist weit fortgeschritten. Wie das neue Gebäude aussehen wird und sich ins Quartier einfügt ist auf den neuen Visualisierungen sichtbar.
mehr...

Jahresbericht 2018

Stöbern Sie in unserem druckfrischen Jahresbericht 2018. Natürlich schicken wir Ihnen unseren Jahresbericht auch gerne per Post zu.
mehr...

Pflegefachpersonen wir-brauchen-dich.ch

Auch wir sind immer wieder auf der Suche nach guten, diplomierten Pflegefachleuten. Menschen, die Eigeninitiative und viel Motivation mitbringen, um
mehr...

CasaGusto – zu Hause geniessen

Ab 01.02.2019 bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Pro Senectute Kanton Zürich ein neues und sehr attraktives Angebot für die
mehr...

Neubau: «Das wichtigste ist, dass sich die Bewohner wohl fühlen»

So berichten die Volketswiler Nachrichten – Die Planung des Neubauprojekts von VitaFutura ist in der Schlussphase. Bis die Bagger auffahren, wird
mehr...

NEU!! Trainingskurs bei chronischen Beschwerden in der VitaFutura AG

Evivo ist ein Trainingsprogramm, das Menschen mit chronischen Krankheiten hilft, ihre Lebensqualität zu verbessern. Das Programm wurde ursprünglich von der
mehr...

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Lernenden, die dieses Jahr ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen haben. Wir gratulieren euch herzlich und
mehr...

Projekt Generationenbrücke

Gegenseitiges Verstehen – Jung & Alt mit dem Projekt „Generationenbrücke“ Wie wichtig ist das gegenseitige Verständnis zwischen den Generationen –
mehr...